Jeder braucht einen Coach

„Jeder braucht einen Coach“ sagte Google Chef Eric Schmidt in der Reihe  „Der beste Rat den ich je bekam“.
 .
 Eric_E_Schmidt
 Foto © Wikimedia commons  Charles Haynes
.
Eric Schmidt, Chef von Google sagte in einem Interview: „Der beste Rat, den ich je bekam war, dass ich mir einen Coach nehmen solle. Das riet mir ein Vorstandskollege. Erst reagierte ich ablehnend. Ich sagte, ich brauche keinen Coach, ich bin ein vorbildlicher Unternehmens-Chef. Oder stimmt irgendwas nicht? Nein, nein, sagte mein Kollege. Jeder braucht einen Coach. Ich folgte dem Rat und nahm mir einen Coach. Das hat der Firma sehr gedient. Jeder berühmte Sportler, jeder,  der Höchstleistung vollbringt, hat einen Coach. Jemand, der beobachtet was Du tust und fragt: Hast Du das wirklich beabsichtigt? Ist es das, was Du tatsächlich möchtest? Es gibt eine Sache, worin niemand gut ist. Nämlich sich so zu sehen, wie andere einen sehen. Ein Coach ist wirklich eine große Hilfe.“ Soweit der CEO von Google.

Gilt das auch für Sie?

Wenn ein erfolgreicher Unternehmensleiter Coaching für wichtig erachtet, ist es dann nicht noch wichtiger für jemanden, der sich auf dem Wege dorthin befindet? Jeder braucht einen  Coach. Aber nur dann, wenn er oder sie erfolgreich sein möchte. Dazu gehört zunächst die Entscheidung. Wollen Sie erfolgreich sein? Was tun Sie dafür? Sie dürfen sich professionelle Unterstützung nehmen. Der Weg zum Erfolg ist manchmal schwer. Doch Sie dürfen es sich ein wenig leichter machen. Hier der Link zum Original-Video Google Chef plädiert für Coaching